< "Wir haben einen Hulk!"
23.11.2023

CASE IH stellt neue hohe leistungsstarke Quadrac- und Steiger-Traktoren vor


Die Traktoren Quadtrac 475 bis 645 und Steiger 425 bis 645 erweitern ihre branchenführende Leistung durch neue Leistungs-, Komfort- und Datenmanagement-Upgrades

Das Portfolio der Traktoren der Quadtrac AFS Connect™- und Steiger AFS Connect-Serie von Case IH umfasst jetzt elf völlig neue Hochleistungsmodelle, um die härtesten Herausforderungen für Großbauern und Lohnunternehmer zu meistern. Die neuen Modelle verfügen alle über eine höhere PS-Leistung, die höchste aller Sattelzugmaschinen der Branche, sowie über eine außergewöhnliche Kabine und AFS Connect-Datenverwaltungstechnologie, einschließlich eines 5-Jahres-Telematikabonnements, um höchste Effizienz und High-Tech-Funktionalität zu bieten. Zusammengenommen bieten diese Verbesserungen bewährte Zuverlässigkeit und verstärken gleichzeitig die Stärke, Einfachheit und Anpassbarkeit, die es der Produktreihe ermöglichen, alle betrieblichen Aufgaben für mehrere Anwendungen zu bewältigen.

„Seit Generationen sind Quadtrac- und Steiger-Traktoren aufgrund ihrer Leistung, Effizienz und Zuverlässigkeit ein Begriff”, sagte David Mckeown , Product Marketing Manager bei Case IH. „Diese neuen Modelle bieten mehr Kraft, Drehmoment, Kraftstoffeffizienz und Komfort und bieten den Betreibern gleichzeitig mehr Optionen für die nahtlose Verfolgung, gemeinsame Nutzung und sichere Verwaltung von Daten.”

Neue maximale PS-Leistung

Mit einem branchenführenden Spitzenleistungsbereich von 467 bis 699 PS verfügen die neuen Quadtrac- und Steiger-Traktoren über völlig neue Motor-Upgrades, die die Reaktionszeit des Motors um bis zu 35 % verbessern und gleichzeitig lange Wartungsintervalle gewährleisten. Ein aktualisiertes Kraftstoffsystem mit Kraftstoffeinspritzung der nächsten Generation sowie eine neue Kraftstoffförderpumpe verbessern und vereinfachen die Kraftstoffversorgungsführung, während Kühlungs- und Belüftungsverbesserungen für Effizienz bei jeder PS-Leistung sorgen. Gleichzeitig sorgt AFS Connect serienmäßig für geringere Emissionen, indem es den Kraftstoffverbrauch optimiert und Überschneidungen eliminiert, was den Betreibern hilft, umweltbewusst zu bleiben und gleichzeitig die Betriebszeit zu maximieren und die Betriebskosten zu senken.

Die Motoraktualisierungen sind mit einem bewährten PowerDrive-Lastschaltgetriebe mit automatisiertem Produktivitätsmanagement (APM) ausgestattet, einem Branchenführer in Sachen mechanischer Leistung und perfekt geeignet für Aufgaben wie Bodenbearbeitung und kontinuierlich hohe Zuglasten.

Innen und außen mit Gold-Standard-Kabine ausgestattet

Case IH hat die Quadtrac- und Steiger-Traktoren 2024 nicht nur für hohe PS-Leistungen entwickelt, sondern auch für mehr Benutzerfreundlichkeit und Komfort. Mit zahlreichen Verbesserungen an der Außenseite, der Sicht und der Kabineninnenausstattung machen diese neuen Modelle lange Feldeinsätze weniger anspruchsvoll. „Wir wissen, dass längere Auszeiten vor Ort eine Belastung für die Bediener darstellen”, sagte Mckeown. „Deshalb haben wir diesen Upgrades Priorität eingeräumt, weil wir wissen, dass der Komfort in der Kabine genauso wichtig ist wie die Produktivität auf dem Feld.” Auch die Sichtbarkeit bei Nachtarbeiten hat sich verbessert, da die oberste Beleuchtungsstufe um 66 % erhöht wurde, plus zwei weitere Arbeitsscheinwerfer vorne, was sowohl die Produktivität als auch das Bedienererlebnis verbessert.

Die vollständige Liste der Kabinenaktualisierungen umfasst:

  • Neues Dachdesign mit Optionen für Dacharbeitsscheinwerfer
  • Integrierte Haltegriffe oben für die Sicherheit des Bedieners
  • Eine neue Premium-Sound-Option mit Verstärker, Hochtönern und 6,5-Zoll-Subwoofer
  • Neue RAM-Halterungen vorne und oben auf dem Dach für eine einfachere Displaymontage
  • Zusätzlicher Stauraum in der Frontkonsole

Die Implementierung der Technologie verbessert die Leistung vor Ort

Von der Fernüberwachung bis zur nahtlosen Datenübertragung haben AFS Connect-Systeme einen neuen Standard für Konnektivität und Produktivität gesetzt. Jetzt haben neue Modell-Upgrades die Leistung weiter verbessert und sorgen für mehr Effizienz bei einer Vielzahl von Anwendungen. Beispielsweise können Quadtrac- und Steiger-Traktoren jetzt über ein zweites AFS Pro 1200-Display für die Doppeldisplay-Verwaltung in der Kabine verfügen, sodass Bediener gleichzeitig separate ISOBUS-Anbaugeräte wie Sämaschinen, Düngerbalken und Druckluftbohrer über die Schnittstelle anzeigen und überwachen können. Die Modelle können auch mit der AFS AccuSync-Maschinenkoordination und der AFS AccuTurn-Technologie ausgestattet werden, die Drehungen auf Knopfdruck und verbesserte automatische Lenkfunktionen ermöglichen, um an langen Feldtagen einen effizienteren Betrieb zu ermöglichen.

Die neuen Quadtrac AFS Connect-Traktoren 475 bis 645 und die Steiger AFS Connect-Radversionen 425 bis 645 sind jetzt bei Case IH-Händlern im Nahen Osten und in afrikanischen Ländern erhältlich.

Quelle: CASE IH